Institut für Erdöl- und Erdgastechnik > Studium & Lehre > Studiengänge > Bachelor of Science - Energie und Rohstoffe / Petroleum Engineering

Bachelor of Science - Energie und Rohstoffe / Petroleum Engineering

 

 

Die Studienrichtung Petroleum Engineering ist eine Vertiefung des Bachelorstudienganges Energie und Rohstoffe und richtet sich an Interessierte eines ingenieurwissenschaftlichen Studiums aus dem Bereich der Rohstoffgewinnung und Energieversorgung. Die Ausbildung ist ein sechssemestriges, berufsqualifizierendes Studium. Absolventen mit einem Abschluss Bachelor of Science in Energie und Rohstoffe, Fachrichtung Petroleum Engineering sind befähigt, in der Erdöl Industrie und deren Umfeld bei der Erkundung und Beschreibung von Erdöl- und Erdgasvorkommen, ihrer Entwicklung durch Bohrungen, der wirtschaftlichen Produktion, der Aufbereitung des Fördergutes in eine marktfähige Qualität, sowie der Speicherung und dem Transport von verkaufsfähigen Produkten als Ingenieur mitzuarbeiten.

Das inhaltliche Aufbau ist wie folgt strukturiert:

  • Grundstudium in Mathematik, Natur-, Ingenieur- und Geowissenschaften
  • Basisstudium in Betriebswirtschaftslehre, Recht, Kommunikation
  • Fachstudium in Petroleum Engineering

Die Sprache im Bachelorstudiengang ist Deutsch. Das Fachstudium wird jedoch vorwiegend in englischer Sprache abgehalten. Ein acht- bis zwölfwöchiges Industriepraktikum führt die Studierenden frühzeitig an die Praxis heran. Prüfungen werden studienbegleitend durchgeführt. Das Studium endet mit einer Bachelor-Abschlussarbeit.


Suche  Sitemap  Hands-On Teaching  Datenschutz  Impressum  Verantwortlich: webmaster
© TU Clausthal 2017