Joachim Pünnel

Seit dem 01.09.2014 ist Herr Joachim Pünnel Vice President Production & Operational Excellence der Wintershall Holding GmbH.

Sein Verantwortungsbereich umfasst den technischen Bereich Produktion und Joint Ventures inkl. der Stabsabteilungen EP Business Support und Technology Management. Hierbei liegt der Fokus auf den globalen operativen Aktivitäten mit der funktionalen Verantwortung für Produktion  und operativer Effiziens.

Sein Studium zum Erdölingenieur absolvierte er hier an der TU Clausthal in den Jahren 1981 bis 1988. Im Anschluss daran begann er seine berufliche Laufbahn als Bohringenieur bei der Shell in Den Haag, Niederlande.

1990 wechselte er innerhalb des Konzerns zur NAM (Nederlandse Aardolie Maatschapij) nach Assen. Hier war er in vielen Bereichen innerhalb des Well Engineering On- und Offshore aktiv.

Von 1996 bis 1998 arbeitete er in Damaskus, Syrien, bei Shell Syria und übernahm als Superintendent die Verantwortung für mehrere Bohranlagen.

Ein Angebot der damaligen Deminex im Jahre 1998 gab ihm die Möglichkeit in Essen als Produktionsingenieur sowie innerhalb des Business Development sein Spektrum zu erweitern. Dort war er auch zeitweise Leiter der HSEQ Abteilung. Im Zuge der Auflösung und Aufteilung der Deminex innerhalb der Eigentümer wechselte er im Jahre 2000 zur Veba Oil & Gas Ltd. nach Aberdeen und leitete dort als Joint Venture Manager die Beteiligungen in Grossbritannien. 

Als im Jahre 2002 die Veba Oil&Gas Ltd. an die damalige Petro Canada verkauft wurde bot ihm die Wintershall eine Position als Abteilungsleiter Bohr- und Produktionstechnik in Kassel an. Im Jahre 2007 wechselte er als Operations Manager nach Barnstorf, wo er drei Jahre später  Leiter der Wintershall Deutschland wurde.

 

Suche  Sitemap  Hands-On Teaching  Datenschutz  Impressum  Verantwortlich: webmaster
© TU Clausthal 2017